Heizung Lüftung Sanitär Solaranlagen und Wärmepumpen Havariedienst - Wartungsarbeiten

Regenwassernutzanlagen

Regenwassernutzung hilft Geld sparen und schützt die Umwelt!

Im Haushalt lässt sich etwa die Hälfte des Wasserbedarfs durch Betriebs- oder Regenwasser, das über Regenwassernutzeinrichtungen eingespeist werden kann, abdecken. Oder wer braucht Trinkwasser für WC-Spülung, Wäsche waschen, Gartenbewässerung?

Für den Einsatz von Regenwassernutzanlagen und die Nutzung von Regenwasser gibt es viele gute Gründe:

Beispiele:

Die Trinkwassereinsparung beträgt etwa 50% des häuslichen Verbrauchs


 

Regenwasser ist ein sehr weiches Wasser, dadurch weniger Waschmitteleinsatz und erhebliche Entlastung der Umwelt

Regenwasser ist für den Garten viel besser als Trinkwasser


 

Wertvolles Trinkwasser ist zu schade für Gartenbewässerung, Wäsche waschen, Toilettenspülung



© 2005-2009 WÄRMEQUELL Holger Weber e.K. :: swen zenker edv-systeme